Viva Colonia! - JoomlaDay 2014 in Köln

Der JoomlaDay setzt seine Deutschlandtournee fort und ist dieses Jahr, nachdem in den Vorjahren der Norden, Osten und Süden dran war, in der schönen Domstadt Köln. Angesichts der guten Verkehrsanbindung, der aktiven Community vor Ort und der Tatsache, dass jeder einmal Bier aus einem Reagenzglas getrunken haben sollte, erschien uns Köln als die logische Wahl.

Eventlocation im Herzen von Köln

Am 12. und 13. September 2014 trifft sich die deutsche Joomla! Community im Maternushaus, einem Tagungszentrum in direkter Innenstadtlage und guter Verkehrsanbindung. Außerdem gibt es die Möglichkeit zu günstigen Preisen direkt am Veranstaltungsort zu Übernachten - Details dazu folgen in den nächsten Tagen.

Auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter bleibt ihr in Zukunft bestens informiert über alles Wichtige zum Joomla!Day 2014. Unsere Website wird derzeit überarbeitet und wird in den kommenden Tagen mit allen nötigen Details zur Anreise, Übernachtung, Location, zum Konzept und Programm sowie den Ticketpreisen ergänzt.

Sponsoren gesucht

Wir sind auch 2014 wieder auf Sponsorenhilfe angewiesen. Falls Interesse an einem Sponsoring besteht, wendet euch bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder leitet diese Mail auch gerne an potenzielle Sponsoren weiter.

Bild: © Aghee

Joomla!Day 2013 - DANKE

Das Fazit für den JoomlaDay™ 2013 lautet: Interessant, gut organisiert, abwechslungsreich und spaßig.

Der guten Atmosphäre nach die am letzten Wochenende überall herrschte, war das Event ein voller Erfolg. Vielen Dank, dass ihr alle da wart. Es hat wirklich Spaß gemacht mit euch. Der nächste JoomlaDay™ wird bekanntlich in Köln stattfinden. Wir hoffen, euch dort alle wiederzusehen!

Erste Bilder findet ihr unter:
Fotos von Sören
Fotos von Frank
Fotos von Niels
Fotos von Jürgen

(Danke Sören, Frank, Jürgen und Niels)

Bilder, Slides & Recap von yagendoo

Erste Videos und alle kommenden sind auf unserem YouTube Channel unter http://www.youtube.com/jandbeyondev zu finden!

Weitere Videos und Slides folgen in den kommenden Tagen.

Bildquelle: Sören Eberhardt-Biermann