Sinnvoll angewendete Psychologie ist ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Erstellung und Verbesserung von Webplattformen. So kann beispielsweise ein Anzeigenplatz durch eine minimale Änderung das dreifache an Werbeeinnahmen erzielen. Oft ist es mit einem minimalen Aufwand möglich, eine spürbare Verbesserung der bisherigen Leistung z. B. Kontaktrate, Umsatz etc. zu erzielen, wenn psychologische Aspekte bei Optimierungen mit einfließen. Dieser Vortrag gibt dir viele neue Ideen, die du in deine tägliche Arbeit einfließen lassen kannst und dir oder deinen Kunden langfristigen Erfolg bescheren. Relevante psychologische Theorien für Webgestaltung und Online-Markting insbesondere Suchmaschinenoptimierung, werden bildhaft und praxisorientiert vorgestellt, genauso wie tatsächliche Erfolgsbeispiele, denen psychologische Faktoren zugrunde liegen. Interessante und hilfreiche Tools werden auch dargeboten. Egal ob man sich mit diesem Thema bereits beschäftigt hat oder nicht, dieser Vortrag erweitert deinen Horizont und offenbart dir möglicherweise einen neuen Betrachtungswinkel.
Die Keynote wird nach dem Vortrag unter https://hamberger.marketing/jd2019 langfristig zum Download bereitstehen.
Sprecher: Christian Hamberger
Christian Hamberger ist Diplom Wirtschaftspsychologe und Inhaber von Hamberger Marketing. Während des Studiums entfachte eine Idee zu einer Webseite über Smartphone Apps seine Leidenschaft für Webentwicklung, Online-Marketing und Joomla. Diese Webseite war schnell mit Joomla umgesetzt und kurz nach der Geburtsstunde von Smartphone Apps, hatte das bis dahin wenig beachtete Thema eine gute Resonanz, was sich in üppigen Besucherzahlen widerspiegelte. Durch diese Erfahrung beflügelt machte sich Christian Hamberger während des Studiums selbstständig und entwickelt seitdem Weblösungen für Kunden und betreibt eigene Online-Projekte.