Das neue Backend (Atum) ist eine Evolution und eine kleine Revolution. In dieser Session wird gezeigt was neu ist, was verbessert wurde. Vor allen zeigen wir, wie das Backend für Kunden interessant gestaltet und maßgeschneidert werden kann.
Sprecher: Christiane Maier-Stadtherr
Ich habe mein Informatik-Studium sozusagen als Frau der ersten Stunde abgeschlossen und war dann viele Jahre als Softwareberater / Software-Projektleiter / Fachredakteurin tätig. Bei Version 1.5 kam ich zufällig zu Joomla und es war Liebe auf den ersten Blick. In den Jahren seither habe ich an vielen Stellen mit und für Joomla gearbeitet und es macht immer noch Spaß. Meine Schwerpunkte sind immer Barrierefreiheit, Benutzfreundlichkeit und Softwarequalität.
Joomla Version 4 ist nun die neue, spannende Herausforderung - für Anwender, Dienstleister und EntwickerInnen. Ich konnte inzwischen viele Einblicke in die neuen Funktionen gewinnen und an einigen Stellen mitarbeiten und freu mich auf das neue Backend.